Johanneshausball

Download (PDF, 1.37MB)

Am 23. Februar 2017 lädt der Förderverein Freunde Sankt Martinus Hermeskeil zum Johanneshausball in das MGH Hermeskeil ein.
Der Eintritt ist frei. Bei Lifemusik wollen wir Weiberfasnacht feiern. Für das leibliche Wohl Sorgt wie immer das Küchenteam des MGH. Wir erwarten den Gastbesuch es amtierenden Prinzenpaares mit seiner Abordnung.
Der Erlös der Veranstaltung wir für den Aufbau des neuen Glockenturms und der neuen Glocken für die Martinuskirche eingesetzt.
Der Förderverein freut sich über eine zahlreiche Beteiligung.

Bayrischer Abend im Mehrgenerationenhaus Hermeskeil

Download (PDF, 1.75MB)

Am Samstag, dem 03.10.2015 um 20:00 Uhr, lädt der Förderverein Mehrgenerationen Haus Hermeskeil zum ersten Bayrischen Abend in das Mehrgenerationenhaus Hermeskeil ein. Unterstützt wird der Förderverein durch den Karnevalverein Ruck Zuck.

Freuen Sie sich auf eine zünftige Gaudi mit dem Musikverein Edelweiß aus Asweiler-Eitzweiler unter der Leitung von Frau Kristina Malburg. Was wäre dieser Abend ohne ein richtiges Festbier vom Fass in eigens gestalteten Bierkrügen. Natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Der Eintritt ist frei, der Erlös ist für die Sanierung des Glockenturmes von St. Martinus bestimmt.

Was wäre ein bayrischer Abend ohne die entsprechende Dekoration und Bekleidung. Wir bitten alle Damen, aber auch die Herren (natürlich freiwillig), in fescher Tracht zu erscheinen. Warum? Wir werden an diesem Abend die schönste Tracht prämieren. Also, auf geht’s!

Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

Spendenübergabe und wo kommen die Glocken her

Die neuen Glocken sind angekommen

glocken
Am Mittwoch, dem 01.07.2015, trafen die fünf neuen Glocken aus St. Mauritius Saarbrücken für die Pfarrkirche St. Martinus in Hermeskeil an. Transportiert wurden sie von der Glockengießerei Brockscheid und bei der Firma Zeltverleih Eiden-Pernack im Industriegebiet zwischengelagert.

Am letzten Samstag wurden vier der Glocken in die Martinuskirche transportiert. Der Vorstand des Fördervereines Freunde von St. Martinus Hermeskeil war bei der Ankunft anwesend Diese Aktion hat von den Helfern und Gerätschaften alles abverlangt.

Weiterlesen →

Toller Erfolg: Die ersten 1000 Martinusbrote sind verkauft

Seit einiger Zeit können die Kunden der Bäckerei Louis in der Hermeskeiler Fußgängerzone das sogenannte Martinusbrot erwerben. Was viele nicht wissen: Sie kaufen nicht nur ein handwerklich hervorragendes Brot, sondern sie spenden auch noch einen Betrag für die Sanierung des Kirchturms der Martinuskirche.

Weiterlesen →

Benefizkonzert für den Turm

Plakat-Konzert-Foerderverein

Benefizkonzert der Stadtkapelle Hermeskeil für den Glockenstuhl der Martinuskirche

Am Freitag, dem 10.07.2015 um 20:00 Uhr, lädt der Förderverein „Freunde von St. Martinus Hermeskeil e. V.“ zu einem Benefizkonzert der Stadtkapelle Hermeskeil in die Martinuskirche ein.

Programm:
Das Orchester präsentiert klassische Choralmusik sowie Stücke aus Barock und Renaissance – unter anderem modern arrangiert.
Weiterlesen →

Neues vom Förderverein Freunde von St. Martinus Hermeskeil e.V.

Am 11.03.2015 wählte die Mitgliederversammlung unter der Versammlungsleitung von Herrn Stadtbürgermeister Dr. Queck einen neuen Vorstand für die kommenden drei Jahre. Weiterlesen →

Fünf Bronzeglocken für St. Martinus

Förderverein will Finanzierung unterstützen – Neue Benefizaktionen geplant

Die Sanierung des Glockenstuhls der Hermeskeiler Pfarrkirche ist das wichtigste Projekt, dem sich der Förderverein “Freunde von St. Martinus” angenommen hat. Zurzeit ermittelt das Architekturbüro Kolz aus Reinsfeld die Kosten. Anschließend wird ein weiterer Antrag auf Bezuschussung beim Bistum gestellt. Läuft alles gut, können die Arbeiten 2016 starten.
“Einem glücklichen Umstand haben wir es zu verdanken, dass wir fünf Bronzeglocken aus einer profanierten Kirche in Saarbrücken geschenkt bekommen”, sagt Pastor Clemens Grünebach, der per Amt zum Vorstand des Fördervereins gehört. Weiterlesen →

Schlemmen für den Turm von St. Martinus

Foto_RuH

Bild zeigt Dechant Grünebach und Stadtbürgermeister Dr. Queck, die an Christel Gorges die “Turmschürze”überreichen. Foto: RuH

Der Glockenstuhl in der Pfarrkirche St. Martinus Hermeskeil muss saniert werden. Dabei werden das Glockengerüst, die Elektrik, die Leitern und Treppen sowie die Motoren komplett erneuert. Das alte Glockengestühl aus Stahl wird durch eines aus massiven Eichenbalken ersetzt. Die vier Stahlglocken werden gegen fünf Bronzeglocken aus einer profanierten Kirche in Saarbrücken ausgetauscht. Weiterlesen →

Einladung – Schlemmen für den Turm

schlemmenDie Frauengemeinschaft Hermeskeil lädt im MGH Johanneshaus zu einem Gulaschessen für den Turm ein. Als prominente Köche konnten Stadtbürgermeister Dr. Matthias Queck und Dechant Clemens Grünebach gewonnen werden.